AGB

1. Geltungsbereich

  1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Verträge und Leistungen der MVZ Peters & Kollegen GmbH, mit ihren Patienten und Kunden.
  2. Abweichende Geschäftsbedingungen des Patienten oder Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, die MVZ Peters & Kollegen GmbH hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Leistungsangebot

  1. Die MVZ Peters & Kollegen GmbH ist ein medizinisches Versorgungszentrum für Kinder und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und Sozialpsychiatrie. Das Team unter fachärztlicher Leitung besteht aus Ergotherapeuten, Psychologen und Psychotherapeuten.
  2. Die MVZ Peters & Kollegen GmbH bietet moderne psychiatrische und therapeutische Ansätze zur Behandlung unterschiedlicher psychischer Störungsbilder an.
  3. Das ambulante Konzept der MVZ Peters & Kollegen GmbH  bezieht das familiäre und soziale Umfeld sowie weitere Kooperationspartner eng mit ein.
  4. Am Standort Berlin-Spandau liegt der Versorgungsschwerpunkt im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Sozialpsychiatrie.
  5. Am Standort Berlin-Zehlendorf bietet die MVZ Peters & Kollegen GmbH Psychotherapie sowie eine Vielzahl an Präventions- und Heilleistungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

3. Vertragsabschluss

  1. Die Leistungen der MVZ Peters & Kollegen GmbH können telefonisch, schriftlich, persönlich oder elektronisch in Anspruch genommen werden.
  2. Der Vertrag zwischen dem Patienten/Kunden und der MVZ Peters & Kollegen GmbH kommt durch die Annahme des Behandlungsauftrags durch der MVZ Peters & Kollegen GmbH zustande. Die Annahme kann schriftlich, mündlich oder konkludent erfolgen.
  3. Änderungen oder Ergänzungen des Behandlungsvertrags bedürfen der Schriftform.

4. Pflichten des Patienten/Kunden

  1. Der Patient/Kunde ist verpflichtet, sämtliche erforderlichen Angaben wahrheitsgemäß und vollständig zu machen.
  2. Der Patient/Kunde hat Terminvereinbarungen einzuhalten oder rechtzeitig abzusagen.
  3. Der Patient/Kunde hat die vereinbarten Vergütungen und Gebühren fristgerecht zu entrichten.
  4. Der Patient/Kunde verpflichtet sich, die Hausordnung der MVZ Peters & Kollegen GmbH  zu beachten.

5. Haftung

  1. Die MVZ Peters & Kollegen GmbH haftet für Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten seiner Mitarbeiter entstehen.
  2. Die Haftung der MVZ Peters & Kollegen GmbH für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen, sofern keine Verletzung vertragswesentlicher Pflichten vorliegt.
  3. Die Haftung der MVZ Peters & Kollegen GmbH  für entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden oder Ansprüche Dritter ist ausgeschlossen.

6. Datenschutz

  1. Die MVZ Peters & Kollegen GmbH erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten des Patienten/Kunden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.
  2. Der Patient/Kunde erklärt sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten durch die MVZ Peters & Kollegen GmbH einverstanden.
  3. Die MVZ Peters & Kollegen GmbH verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder erfolgt mit Einwilligung des Patienten/Kunden.

7. Schlussbestimmungen

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
  3. Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform.
  4. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ist, soweit gesetzlich zulässig, Berlin.

Letzte Aktualisierung : 02.04.2024

Spandau - Was wir behandeln


  • Umschriebene Entwicklungsstörungen (u.a. Lese-, Rechtschreibstörungen, Konzentrationsprobleme, schulische Leistungsstörungen, motorische Störungen)
  • Tiefgreifende Entwicklungsstörungen (u.a. Autismus, Asperger-Syndrom, Psychosen)
  • Hyperkinetische Störungen (u.a. ADHS, ADS)
  • Störungen des Sozialverhaltens
  • Depressive Erkrankungen, Angststörungen, Zwangsstörungen, Stereotypien
  • Störungen sozialer Funktionen (u.a. Mutismus, Bindungsstörungen)
  • Ticstörungen (u.a. motorische und vokale Ticstörungen)
  • Sonstige Verhaltensstörungen (u.a. Enuresis, Enkopresis, Stottern, Bewegungsstörungen)
  • Psychische Probleme nach akuten Belastungen, nichtverarbeiteten oder traumatischen Erlebnissen, Anpassungsstörungen
  • Dissoziative Störungen, Konversionsstörungen, psychosomatische Störungen (z.B. Essstörungen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen)

Dies schließt sich in 0Sekunden

Spandau - Leistungsspektrum


    • Diagnostik des gesamten Spektrums psychischer und psychosomatischer Störungen
    • Evidenzbasierte Pharmakotherapie nach aktuellen Leitlinien
    • Sozialpsychiatrische, psychologische und soziale Beratung, Betreuung und Hilfevermittlung
    • Ergotherapeutische Behandlung
    • Krisenintervention
    • Kooperation und Verordnung mit/von Diensten der ambulanten psychosozialen Versorgung
    • Unterstützung bei Konflikten in der Familie oder bei Fragen zu Sorgerechts- und Umgangsregelungen

Dies schließt sich in 0Sekunden

Zehlendorf - Was wir behandeln


  • Depressionen (Traurigkeit, Antriebslosigkeit oder seelischer Rückzug)
  • Selbstverletzendes Verhalten, Selbsttötungsgedanken, suizidales Verhalten
  • Belastungsreaktionen und Anpassungsstörungen
  • Angst- und Zwangserkrankungen (Zwangshandlungen, Tics oder quälende immer wiederkehrende Gedanken)
  • Posttraumatische Belastungsstörungen (Traumatisierung durch Vernachlässigung, Krankheiten, Misshandlung oder Unfälle)
  • Ess-Störungen (z.B. Ess-Anfälle, Appetitverlust, Angst vor Gewichtszunahme)
  • AD(H)S und Aufmerksamkeitsstörungen (Konzentrations-, Lern- und Arbeitsstörungen)
  • Psychosomatische Symptome (z.B. chronische Bauch- oder Kopfschmerzen, Einnässen/ Einkoten) ohne medizinischen Befund
  • Aggressive Verhaltensauffälligkeiten
  • Dissoziales Verhalten wie Weglaufen, Schule schwänzen, Stehlen und Lügen
  • Probleme in der Schule (z.B. Mobbing, plötzlicher Leistungsabfall)
  • Weitere Auffälligkeiten wie z. B. Ritzen, Schlafstörungen, Schulprobleme

Dies schließt sich in 0Sekunden

Zehlendorf - Leistungsspektrum


  • Diagnostik des gesamten Spektrums psychischer und psychosomatischer Erkrankungen
  • Psychotherapie von Kinder- und Jugendliche und deren Angehörigen (im Einzel- und Gruppensetting)
  • Psychotherapie von Erwachsenen (Privatsprechstunde)
  • Präventions- und Heilleistungen (Paartherapie, Coaching, Elterncoaching, Kursangebote)

Dies schließt sich in 0Sekunden

Nach oben scrollen